Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Der berühmteste Collie der Welt ist wieder da, Lassie. Dieser Film, ein Zusammenschnitt aus der TV-Serie, entstand 1963 unter der Regie von John English. Die Hauptrollen spielen Jon Provost, Robert Bray, Andy Clyde, June Lockhart, High Reilly und natürlich Lassie. SchröderMedia hat „Lassie verschwindet“ auf DVD veröffentlicht.

Während eines Urlaubs am Lake Superior machen Paul und Timmy zusammen mit Lassie einen Bootsausflug. Als starker Sturm aufkommt, kentert das Boot, und Paul und Timmy können sich ans Ufer retten. Lassie jedoch bleibt außer Sicht und wird vom Forstbeamten Corey Stuart meilenweit vom Urlaubsort der Martins entfernt aus dem See gefischt und wiederbelebt. Da Stuart nicht herausfinden kann, wem sie gehört, behält er sie zunächst bei sich. Unterdessen suchen die Martins nach ihr.

Als Kind habe ich die Filme und Episoden von Lassie im Fernsehen geliebt und auch heute schaue ich gern hin und wieder einen der Abenteuerstreifen. Und dieser gehört definitiv zu den spannendsten. Ein Film, den man sich immer wieder gern ansieht, vor allem mit der ganzen Familie. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / SchröderMedia / 102 min / FSK 6