Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Ende der 70er Jahre waren zwei Genres nicht aus dem Kino wegzudenken, der Zombie-Film und Martial Arts Streifen. Da dachte man sich in Taiwan, warum nicht beide kombinieren und so entstand 1981 „Kung Fu Zombie“ unter der Regie von Sun Kam-Yun. Die Hauptrollen spielen Angela Mao. Lo Lieh, Tan Tao-Liang, Chang Yi und Tien Peng. Mr. Banker Films hat „Kung Fu Zombie“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD veröffentlicht. Das Mediabook ist auf 1000 Exemplare limitiert.

Ein absoluter Höhepunkt der Eastern-Welle. China in den 20er Jahren: Tan Ta Chu wird von einer Bande bekämpft, die sich die Veilchen nennen. Es kommt spannenden Kämpfen. Dann greift auch noch der Gorilla mit der stählernen Klaue in den Kampf ein. Seine Klaue lässt alle Gegner zu Zombies werden. Ein Film wie Granit.

Mein Fazit: „Kung Fu Zombie“ ist Trash vom Allerfeinsten. Die spannende Handlung wird durch scharfsinnige Dialoge, exzellente Charakterzeichnung und in jeder Hinsicht realistischen Kämpfen dargestellt. Dazu kommen schauspielerische Leistungen, die oscarreif sind. Aber Spaß bei Seite, „Kung Fu Zombie“ zeigt harte Kämpfe, eine wirre Story und seltsame Dialoge, komische Tricks und überraschenderweise ziemlich viel Humor. Das alles ergibt einen Film, der mit genug Bier und Chips prima unterhält. Sicher kein Highlight des Genres, aber vor allem in dieser Veröffentlichung gehört er in jeder Sammlung. Das Mediabook ist ein Schmuckstück für das Sammlerregal. Die Blu-ray und auch die DVD zeigen den Film dank 2K-Remaster in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Mr. Banker Films / 92 min / FSK 18