Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Western gehören zu den ältesten Filmgenres überhaupt. Und Indianer waren schon in den allerersten Stummfilmen dabei. Eine ganze Auswahl an Genre-Vertretern bietet die DVD-Box „Klassiker des Indianer-Westerns“, die Mr. Banker Films kürzlich exklusiv über Weltbild veröffentlicht hat.

Auf der Suche nach Mukapo

Bei dem Überfall eines feindlichen Indianerstamms werden ein Apachen-Krieger getötet, drei Frauen verschleppt und Mukapo, das Pferd des 15-jährigen Häuptlingssohns Nishko, gestohlen.

Nackt in der Sonne

Der Sklavenhändler Wilson raubt die Frau des Seminolen-Häuptlings Osceola. Der beschwert sich beim Indianerbeauftragten Gillis. Daraufhin wird Osceola ins Gefängnis gesteckt.

Die rauhen Reiter der furchtlosen Legion

Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg kämpfen die Texas Rangers mit Erfolg gegen korrupte Politiker, die aus eigensüchtigen Motiven einen Teil des Staates aus den USA ausgliedern wollen.

Apachenschlacht am schwarzen Berge

Wir schreiben das Jahr 1875. Der Regierung ist es gelungen, die Kämpfe zwischen Weißen und Indianern zum Erliegen zu bringen. Der kleinste Zwischenfall kann aber der Beginn eines neuen, großen Mordens sein.

Die Attacke am Rio Morte

Paul Fletcher ist als Adoptivsohn des Häuptlings bei den Pawnee-Indianern aufgewachsen. Als ein Treck mit weißen Siedlern auf das Land der Indianer kommt, schickt der friedliebende Häuptling Paul zu ihnen, um ihnen zu helfen

Im blutigen Westen

Der kleine Ort Deadwood ist von feindlichen Sioux-Indianern umzingelt. Unter Führung von Captain York , Columbus Smith und Ep Wyatt nehmen die weißen Siedler den Kampf gegen die Übermacht der Indianer auf.

Rote Teufel um Kit Carson

Kit Carson und seine Freunde Ape und Lopez können mit knapper Not einem Angriff der Schoschonen entkommen. Sie reiten nach Fort Bridger, dem Ausgangspunkt des Oregon Trail. Im Fort wird Carson vom Treckführer Paul Terry gefragt, ob er den Treck den Oregon Trail entlang nach Kalifornien führen könne.

Ferner Donner

Der hungernde Cree-Indianer Voice stiehlt eine Kuh, die zum Viehbestand der Regierung gehört. Die Gebirgspolizei nimmt den Dieb sofort gefangen.

Vier DVDs, acht klassische Western und ein Schnäppchenpreis. Wer hier nicht zuschlägt, ist selbst schuld. Alle acht Filme sind sehenswert und kommen mit ordentlicher Bild- und Tonqualität daher. Zudem handelt es sich um Titel die nicht ständig im TV laufen und auch nicht schon in Dutzenden anderer Boxen zu finden waren. Ideal, um die Western-Sammlung aufzustocken. Mein Favorit in der Box ist übrigens „Apachenschlacht am Schwarzen Berge“.

DVD / 4 Discs / Mr. Banker Films / 700 min / FSK 16