Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Mitte der 90er Jahre war Shaquille O'Neal einer der bekanntesten Spieler der amerikanischen Basketball-Liga NBA. Aber das war ihm nicht genug und so startete er neben seiner sportlichen Karriere weitere Projekte, trat als Rapper auf und wurde Schauspieler. Gleich in seinem zweiten Film reichte es für die Titelrolle. „Kazaam – Der Geist aus der Flasche“ entstand 1996 unter der Regie von Paul Michael Glaser, den man noch vor der Kamera als einer der beiden Hauptakteure in der Kultserie „Starsky und Hutch“ kannte. Weitere Rollen spielen Francis Capra, Ally Walker, James Acheson, John Costelloe und Marshall Manesh. Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht „Kazaam – Der Geist aus der Flasche“ am vierzehnten Januar erstmals in Deutschland auf Blu-ray.

Vor über 3.000 Jahren wurde der mächtige Kazaam als Geist in eine Flasche verbannt. Nachdem er schon unzählige Wünsche erfüllt hat, haust er nun in einem alten Ghettoblaster und freut sich über seinen „Ruhestand“. Doch damit ist es vorbei, als der 12-jährige Max ihn aus Versehen aus seinem neuen Zuhause befreit. Ob er will oder nicht: Kazaam muss dem Jungen drei Wünsche erfüllen. Max ist auch nicht gerade begeistert von seinem neuen Begleiter, denn er hat gerade ganz andere Sorgen. In der Schule wird er von seinen Mitschülern geärgert, den neuen Mann seiner Mutter kann er nicht ausstehen und zu seinem Vater hat er keinen Kontakt. Da kommt ihm Kazaams Zauberkraft vielleicht doch ganz gelegen.

Aladdin und seine Wunderlampe treffen auf die 90er Jahre, so lässt sich die Geschichte von „Kazaam – Der Geist aus der Flasche“ in einem Satz zusammenfassen. Freilich wohnt der Geist nicht mehr in einer angestaubten Flasche, sondern ganz modern in einem Ghettoblaster. Shaquille O'Neal macht seine Sache sehr gut und beweist, dass er durchaus komödiantisches Talent hat. Auch die weiteren Rollen sind prima besetzt. Kurzweiliger Film, den man sich immer wieder mal gern anschaut und der auf Blu-ray mit erstklassiger Bild- und Tonqualität daherkommt.

Blu-ray / Studio Hamburg Enterprises / 90 min / FSK 12