Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Unter der Regie von Tanya Wexler entstand im vergangenen Jahr der Action-Thriller „Jolt“. Der Film dreht sich um eine Frau mit einer starken Impulskontrollstörung. Die Titeltrolle spielt Kate Beckinsale, die als Vampirin Selene in der Underworld-Reihe weltbekannt wurde. Weitere Rollen spielen Bobby Cannavale, Laverne Cox, Stanley Tucci und Susan Sarandon. Zudem ist David Bradley dabei, bekannt als Hausmeister Argus Filch in den Potter-Filmen und Walder Frey aus „Game of Thrones“. Concorde Home Entertainment hat „Jolt“ als Blu-ray, 4K UHD und DVD veröffentlicht.


Lindy (Kate Beckinsale) leidet an einer Impulskontrollstörung: Wenn jemand sie provoziert, dann reagiert sie mit einem direkten Angriff. Lindys Therapeut Dr. Munchin (Stanley Tucci) hat ihr eine Elektroschockweste gebaut, mit der sie die Aggressionen durch einen ausgelösten Schock im Zaum halten kann. Als sie Justin (Jai Courtney) kennenlernt, verändert sich ihr Leben schlagartig, da er keine Angst vor ihr hat und sie akzeptiert, wie sie ist. Doch als Lindy erfährt, dass Justin ermordet wurde, brennen bei ihr endgültig die Sicherungen durch und sie begibt sich auf die Suche nach dem Täter, um sich zu rächen. Gleichzeitig ist Lindy auf der Flucht vor der Polizei, da sie bei den Mordermittlungen als Hauptverdächtige gilt. Die adrenalingeladene Verfolgungsjagd entfesselt Lindy endgültig – zum Leidwesen aller Bösewichte, die ihr in die Quere kommen…


„Jolt“ hätte auch gut in die 80er Jahre gepasst. Es gibt eine Heldin, die ordentlich zur Sache geht, jede Menge Action, ein wenig Humor und eine vorhersehbare Story, ganz typisch für den Genre-Vertreter der 80er. Leider gibt es so etwas heute kaum noch und deshalb kommt „Jolt“ gerade recht. Dass Kate Beckinsale auch die härtere Gangart beherrscht hat sich ja schon einige Male unter Beweis gestellt und deshalb nimmt man ihr die Rolle auch sofort ab. Auch die weiteren Rollen sind großartig besetzt. Toller Action-Kracher, gern mehr davon. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität. Als Extra gibt es rund eine Stunde Interviews mit Cast & Crew.


Blu-ray / Concorde Home Entertainment / 91 min / FSK 16