Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Zum amerikanischen Schauspieler John Wayne muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Er hat von ganz unten angefangen, als Kulissenschieber und wurde einer der größten Stars der Filmgeschichte. Und so verwundert es nicht, dass immer wieder Filme aus seiner mehr als 50 Jahre währenden Karriere auftauchen, die neu veröffentlicht, oder in einer Filmebox in die Läden gebracht werden. Paramount Home Entertainment hat nun die „John Wayne 13-Movie-Collection“ veröffentlicht. Und im Gegensatz zu den vielen anderen DVD-Boxen finden sich hier wirklich dreizehn seiner bekanntesten Filme.

Ein amerikanisches Original! Vom Kriegshelden bis zum verwegenen Cowboy: Oscar-Preisträger John Wayne verlieh seinen Rollen als selbstbewusster harter Kerl auf der Leinwand eine unvergleichliche Persönlichkeit. Paramount Pictures ist stolz, diese Sammlung mit 13 der größten Filme von »The Duke« zu präsentieren. Mit epischen Geschichten von Integrität, dramatischen Duellen und Machtkämpfen verkörpern diese Fan-Favoriten die Tugendhaftigkeit, den Mut und den Humor eines wahren amerikanischen Originals.

Filmliste:

1. Big Jake
2. McLintock!
3. Donovan's Reef – Die Hafenkneipe von Tahiti
4. Rio Lobo
5. El Dorado
6. Es wird immer wieder Tag
7. Hatari!
8. Der Mann, der Liberty Wallance erschoss
9. Man nennt mich Hondo
10. Erster Sieg
11. Die vier Söhne der Katie Elder
12. Das letzte Signal
13. Der Marshall

Sicher, man kann zu John Wayne stehen, wie man will. Fakt ist, er war politisch ganz weit rechts und ein Rassist. Das ändert nichts an seinen Leistungen als Schauspieler. Und da hat er das Westerngenre in seiner Entwicklung entscheidend mitgeprägt. Und hier gibt es eine beinahe schon epische Sammlung seiner Filme mit echten Genre-Klassikern. Wobei mein Favorit diesmal kein Western ist, sondern der Abenteuerfilm „Hatari“ aus dem Jahr 1962, in dem Wayne unter anderem mit Hardy Krüger und Elsa Martinelli vor der Kamera stand. Aber auch Filme wie „Der Mann, der Liberty Wallance erschoss“ mit James Stewart und Lee Marvin oder „Die Hafenkneipe von Tahiti“ sind Filme, die man sich immer wieder ansehen kann. Die Box enthält alle dreizehn Filme auf einer separaten Disc, in sehr guter Bild- und Tonqualität. Und bei einem Preis von unter vierzig Euro ist die Box ein echtes Schnäppchen. Klare Kaufempfehlung.

DVD / 13 Discs / Paramount Home Entertainment / 1558 min / FSK 16