Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 2001 kam der Horrorfilm "Jeepers Creepers - Es ist angerichtet" in die Kinos. Der Film basierte auf der Mothman-Legende und auf der englischen Geschichte des Spring Heeled Jack. Fortsetzungen folgten 2003 und 2017 und nun steht mit "Jeepers Creepers: Reborn" der vierte Film der Reihe in den Regalen. Splendid hat den Streifen auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Das legendäre Horror Hound Festival lockt hunderte Geeks und Horror-Fans aus der ganzen Welt nach Louisiana – darunter auch Chase und seine Freundin Laine. Doch je näher das freudig erwartete Event rückt, umso häufiger wird Laine von beunruhigenden Visionen heimgesucht, die mit der düsteren Vergangenheit der Stadt in Zusammenhang zu stehen scheinen. Die Legende des Creepers überdauert die Zeit und sorgt bei vielen Einheimischen immer noch für Angst und Schrecken. Als die erste Nacht des Festivals anbricht und sich das blutgetränkte Programm dem Höhepunkt nähert, ahnt Laine, dass etwas Mächtiges und Übernatürliches heraufbeschworen wurde – und sie scheint auf mysteriöse Art damit verbunden zu sein.

Zu den Produzenten des Films gehört, wie auch schon beim Vorgänger, der Deutsche Mario Ohoven. Inszeniert wurde der Film von Timo Vuorensola, dem es allerdings zu selten gelingt, wirklich Spannung zu erzeugen. Dabei ist Jarreau Benjamin in der Rolle des Creepers sehr überzeugend und stellt mit seinem Spiel seinen Vorgänger locker in den Schatten. Auch Genre-Ikone Dee Wallace ist im Cast, leider nur in einer Nebenrolle. Macht in der Summe einen netten kleinen Gruselfilm, nicht mehr, nicht weniger.

Blu-ray / Splendid FIlm / 88 min / FSK 16