Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Stefan Westerwelle entstand im vergangenen Jahr das deutsche Drama „Into the Beat – Dein Herz tanzt“. In den Hauptrollen sind Alexandra Pfeifer, Yalany Marschner, Trystan Pütter, Helen Schneider und Katrin Pollitt zu sehen. EuroVideo hat „Into the Beat – Dein Herz tanzt“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Katya (Alexandra Pfeifer) kommt aus einer bedeutenden Tänzerfamilie und auch sie ist ein herausragendes Balletttalent. Ihr großes Ziel ist ein Stipendium an der New York Ballet Academy, für das sie täglich sehr hart trainiert. Als sie eine Gruppe Streetdancer kennenlernt, eröffnet sich ihr aber eine völlig neue Welt: frei und explosiv, ohne Regeln, die Gesetze der Schwerkraft scheinen außer Kraft gesetzt. Katyas Herz fängt Feuer für den neuen Style und das neue Lebensgefühl. Sie kann jetzt über das Tanzen all ihre Emotionen ausdrücken und das erkennt auch der charismatische Hip-Hop-Tänzer Marlon (Yalany Marschner). Er überredet Katya mit ihm an einer Audition der weltbekannten Street-Dance-Crew Sonic Tigers teilzunehmen. Dabei verliert sie das Ballett und ihr Ziel immer mehr aus den Augen, bis sie ihr Vater mit allen Mitteln zurückholen will. Katya steht vor einer schweren Entscheidung…

Denkt man an Filme mit den Themen Tanz und Musik, gepaart mit Drama, fallen einem Streifen wie „Fame“, „Flashdance“ oder „A Chorus Line“ ein. Mit „Into the Beat“ gibt es nun auch einen deutschen Vertreter in diesem Bereich, der zwar nicht an die bekannteren US-Produktionen herankommt, sich aber vor diesen nicht verstecken muss. Die schöne Geschichte wird von interessanten Figuren dargestellt, die Musik ist klasse, und die vielen spektakulären Tanzszenen atemberaubend. Toller Film, der mich unheimlich positiv überrascht hat. Die Blu-ray zeigt den Film in optimaler Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / EuroVideo / 98 min / FSK 0