Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Die deutsche Drehbuchautorin, Dramaturgin und Journalistin Christiane Sadlo ist vor allem unter ihrem Pseudonym Inga Lindström bekannt. Darunter schreibt sie Liebes- und Familienromane, deren Geschichten in Schweden spielen. Seit 2003 verfilmt das ZDF diese Romane mit großem Erfolg. Bislang sind 85 Romane verfilmt worden. Studio Hamburg Enterprises hat soeben die 9. DVD-Box der Inga Lindström Collection erneut veröffentlicht.

Zwei Ärzte und die Liebe

Julia Helström fährt wie jeden Sommer zu ihrer Tante Elsa, die auf einer idyllischen Schäreninsel ein Cafe betreibt. Kaum angekommen, erwartet Julia eine unangenehme Überraschung: Ihr Freund Magnus reist zu einer wichtigen Fortbildung nach Südfrankreich und stellt seiner verdutzten Freundin seine Arzt-Praxis-Vertretung für den Sommer vor, den Arzt und Weltenbummler Henrik Lindberg. Gegen ihren Willen verliebt sich Julia in Henrik. Das Chaos ist perfekt, als Magnus verfrüht aus Frankreich heimkehrt, mit einem eigenen Geheimnis im Gepäck …

Prinzessin des Herzens

Prinzessin Christina von Köping steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Prinz Henrik. Doch dann trifft sie auf den Landschaftsarchitekten Sven und verliebt sich unsterblich in ihn. Ihre Gefühle sind einfach zu stark, und Christina steht vor einem Dilemma: Wie soll sie den Widerspruch zwischen Pflichterfüllung und Herzenssehnsucht lösen?

Millionäre küsst man nicht

Kurz vor der Hochzeit mit dem erfolgreichen Unternehmer Tomas Lindberg erhält die quirlige Lina eine mysteriöse SMS, die sie eindringlich bittet, nicht zu heiraten. Signiert ist die Nachricht mit ‚M‘ – und für Lina kommt als Absender nur ihre Jugendliebe in Frage. Hals über Kopf sagt sie die Trauung ab und sucht Max auf. Doch der Bootsbauer will die SMS nicht gesendet haben und ist ohnehin mit der mondänen Astrid Plante verlobt.

Inga Lindström ist die deutsche Antwort auf Rosamunde Pilcher. Die Geschichten ähneln sich durchaus, zeigen in der Regel interessante Figuren, Romanzan, Liebeskummer oder Familiendramen, die fast immer ein Happy-End haben. Gute-Laune-TV eben. Und davon kann es schließlich nie genug geben. Auch die drei Storys dieser Box bringen wieder eine unterhaltsame Mischung mit. Entstanden sind die drei in den Jahren 2009 und 2010. Die drei DVDs zeigen die drei Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 270 min / FSK 0