Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Die deutsche Drehbuchautorin, Dramaturgin und Journalistin Christiane Sadlo ist vor allem unter ihrem Pseudonym Inga Lindström bekannt. Darunter schreibt sie Liebes- und Familienromane, deren Geschichten in Schweden spielen. Seit 2003 verfilmt das ZDF diese Romane mit großem Erfolg. Bislang sind 85 Romane verfilmt worden. Studio Hamburg Enterprises hat soeben die 6. DVD-Box der Inga Lindström Collection als Neuauflage veröffentlicht.

Rasmus und Johanna

Der junge Designer Rasmus führt in Stockholm ein aufregendes Leben, denn er hat gerade mit seinem Partner einen großen Auftrag an Land gezogen. Als er seinen Vater, den Hotelier Per Johannsen in Lindesberg besucht, trifft er nach Jahren die junge Johanna Palmquist wieder. Beide erinnern sich daran, dass sie als Kinder wie Hund und Katz waren. Schon immer war eine tiefe Kluft zwischen den beiden Hotelierfamilien. Aber Rasmus und Johanna kommen sich näher und verlieben sich sehr zum Entsetzen ihrer Eltern ineinander.

Sommer in Norrsunda

Nach erfolgreich abgeschlossenem Architekturstudium fährt Lena nach Norrsunda, um ihre Mutter Helena zu besuchen. Allerdings empfindet sie nach dem Studium eher eine Leere und ist sich plötzlich nicht einmal mehr sicher, ob die Berufsentscheidung wirklich richtig war. In Norrsunda trifft sie unverhofft den Anwalt Marius. Sie sehen sich wieder, verlieben sich ineinander, aber Marius verpasst den Moment, Lena die Wahrheit zu gestehen. Denn Marius ist Witwer und Vater von drei Kindern. Wird Lena zu ihrer Liebe stehen, wenn sie das erfährt?

Hannas Fest

Zum 60. Geburtstag von Hanna Marklund kommt die ganze Familie zusammen. Es soll wie jedes Jahr ein schönes Familienfest werden, aber Hanna weiß, dass die Harmonie getrübt ist. Ihre Tochter Maja steht kurz davor, mit ihrem Mann nach Südamerika auszuwandern. Hannas Enkelin Sina ist frisch verliebt mit dem gutaussehendem Professor Sven Katull angekommen, der vor langer Zeit die große Liebe ihrer Mutter Maja war. Das Wiedersehen weckt bei Maja und Sven die alten Gefühle. Aber auch das Verhältnis von Hanna und ihrem Ehemann Gustav und steht vor einer schweren Probe.

Inga Lindström alias Christiane Sadlo ist wie eine deutsche Version von Rosamunde Pilcher. Die Storys zeigen durchaus Parallelen. Auch hier gibt es die Mischung von interessanten Figuren, Romantik, Liebeskummer und Familiendramen und zumeist ein Happy End. Und ein wenig Gute-Laune-TV kann gerade jetzt nicht schaden. Die drei Filme dieser Box, produziert im Jahr 2008, bilden da keine Ausnahme. Die drei DVDs zeigen die drei Streifen in der gewohnt guten Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 270 min / FSK 6