Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Jack Hively, Dick Moder und Jack Wrather entstand 1972 der amerikanische Familienfilm „Ich höre dich, Lassie“. In den Hauptrollen sind neben der berühmten Hündin Larry Pennell, Pamelyn Ferdin, Jay W. MacIntosh, John Lasell und Jon Lormer zu sehen. SchröderMedia hat „Ich höre dich, Lassie“ auf DVD veröffentlicht.

Die Collie-Hündin Lassie begleitet die kleine Lucy und ihre Mutter Elaine nach Los Angeles. Dort soll das taube Mädchen operiert werden, um endlich wieder hören zu können. Während Lucy im Krankenbett liegt, wird Lassie vom Gelände der Klinik verjagt und verläuft sich in den Wirren der Großstadt. Zusammen mit Elaine macht sich Keith auf die Suche nach der Hündin.

Hier hat man aus der 19. Staffel der beliebten Fernsehserie drei Folgen genommen und zusammengeschnitten. Das ist auch naheliegend, da alle drei Episoden ohnehin fortlaufend eine Geschichte erzählen. Und wer Lassie kennt, weiß, was er hier bekommt, ein wenig Abenteuer und Spannung, etwas Drama und ganz viel Tierliebe. Lassie geht immer. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / SchröderMedia / 62 min / FSK 6