Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Vor seiner Schauspielkarriere war Roy Scheider Amateurboxer. In seinem zweiten Kampf wurde ihm die Nase gebrochen, was sein markantes Aussehen begründete. Später war er in unzähligen Filmen zu sehen, von denen viele heute Kultstatus haben. Dazu gehöre Streifen wie „Klute“, „French Connection“, „Der weiße Hai“, „Der Marathon-Mann“, „All that Jazz“ und „Der Punisher“. Im Jahr 1989 spielte er die Hauptrolle in den Thriller „Hitman – Cohen & Tate“ unter der Regie von Eric Red. Neben Roy Scheider spielen auch Adam Baldwin, Harley Cross, Cooper Huckabee, Suzanne Savoy und Marco Perella mit. Koch Films veröffentlicht „Hitman – Cohen & Tate“ am zwölften Dezember als Mediabook mit Blu-ray und DVD. Zwei Covermotive werden erhältlich sein.


Zwei gegensätzliche "Hitmen" bekommen es ihm Verlauf einer höllischen Nacht mit ihrem gefährlichsten Gegner zu tun: sich selbst. Denn als sie mit dem erst neunjährigen Travis den einzigen Zeugen eines Auftragsmordes entführen, zeigt sich, wie unterschiedlich die beiden Profikiller ticken. Während der skrupellose Tate (Adam Baldwin) den unliebsamen Zeugen so schnell wie möglich loswerden will, plagt Cohen (Roy Scheider) sein Gewissen. Eine Situation, die der clevere Travis geschickt gegen die beiden auszuspielen weiß...

„Hitman – Cohen & Tate“ ist ein spannender Thriller, der heute die Zuschauer noch genauso fesseln kann, wie damals beim Kinostart im Jahr 1989. Mit Roy Scheider und Adam Baldwin hat man zwei völlig gegensätzliche Charaktere, die beide tolle Leistungen zeigen. Den Film kann man sich immer wieder ansehen. Das Mediabook bietet den Streifen auf Blu-ray und DVD in sehr guter Bild- und Tonqualität. Als Extras gibt es einen Audiokommentar mit Regisseur Eric Red, eine Dokumentation, geschnittene Szenen, eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial und ein Booklet.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Koch Films / 86 min / FSK 16