Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Zu David Carradine muss man wohl nicht mehr viel sagen. Durch die Kultserie „Kung Fu“ wurde er weltweit zum TV-Star, Kinofilme wie „Frankensteins Todesrennen“, „McQuade der Wolf“ oder „American Monster“ bis hin zu „Kill Bill“ verfestigten seinen Bekannheitsgrad. Im Jahr 1987 spielte er die Hauptrolle in „Hellcatraz“, der auf dem Buch von Clark Howard basiert und den realen Ausbruchsversuch von bewaffneten Insassen von Alcatraz schildert. Neben Carradine spielen auch Howard Hesseman, David Morse, Charles Hais, Jan-Michael Vincent und Dennis Farina mit. Mr. Banker Films hat „Hellcatraz“ als Nummer 8 der Reihe „Mafia Movie Classics“ auf DVD veröffentlicht.

Bernie Coy - der Kopf - Bankraub - 25 Jahre. Buddy Thomson - Mord an einem Polizisten - lebenslänglich. Crazy Sam Shockley - Kidnapping und schwerer Überfall - lebenslänglich. Plus drei weitere schwere Jungs.
Ihr einziges Ziel: Der Hölle von Alcatraz zu entrinnen. Ihre Gegner: Die Wärter, die Polizei von San Francisco, die US-Army, US-Navy und nicht zuletzt zwei Spezialeinheiten der gefürchteten US-Marines. Alcatraz wird zum blutigen Kriegsschauplatz, die Schlacht dauert 41 Stunden ...

Auch wenn der Film „Hellcatraz“ nur entfernt mit der Mafia zu tun hat, ist es bislang der beste Streifen der Reihe. Spannend inszeniert und gut gespielt, gespickt mit vielen bekannten Gesichtern bietet der Streifen fesselnde Unterhaltung. Kann ich nur weiterempfehlen. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 16