Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Nein, hier handelt es sich nicht um einen Film über das Hellfest, eines der größten Metal-Festivals der Welt, sondern um einen Horrorstreifen, der im vergangenen Jahr von Gregory Plotkin inszeniert wurde. Die Hauptrollen spielen Amy Forsyth, Bex Taylor-Klaus, Matt Mercurio und Tony Todd. Universum Film veröffentlicht „Hell Fest“ am dreizehnten September auf Blu-ray und DVD.


Natalie ist mit ihren Freunden auf dem Weg zum Horror Freizeitpark HELL FEST - einem weitläufigen Labyrinth aus Fahrgeschäften, Spielen und Irrgärten, das durchs Land reist und gerade in ihrer Stadt halt macht.
Doch für einen der Besucher ist der der gruslige Horror Park keine Attraktion, sondern ein Jagdrevier. Der maskierte Serienkiller verwandelt den Vergnügungspark in seinen eigenen Spielplatz und mordet einen Besucher nach dem anderen, während der Rest der Gäste glaubt, alles wäre Teil der Show. Nur Natalie erkennt schnell, dass sie kämpfen müssen um zu überleben …

Wer schon mal zur Halloween-Zeit einen Freizeitpark besucht hat, kennt es, der Park ist gruselig dekoriert und als Grusegestalten verkleidete Darsteller erschrecken die Besucher. Das ist auch die Grundgeschichte des Films „Hell Fest“, doch hier hat sich ein Killer unter die Darsteller gemischt und der dezimiert die Parkbesucher dermaßen blutig, wie man es bei einer Freigabe ab 16 Jahren, ungeschnitten, sicher nicht erwartet hätte. Zwar folgt auch dieser Streifen dem Handbuch für den Teeny-Slasher-Film, kann aber trotzdem prima unterhalten. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es eine Featurette.

Blu-ray / Universum Film / 86 min / FSK 16

© Universum Film