Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Unter der Regie von Jim McBride entstand 1974 die amerikanische Sexkomödie „Heiße Zeiten“. In den Hauptrollen sind Henry Cory, Gail Lorber, Amy Farber, Bob Lesser und Steve Curry zu sehen. SchröderMedia hat „Heiße Zeiten“ auf DVD veröffentlicht.

Sexkomödie über Archie Anders, einen geilen Teenie, der nicht anders kann, als den ganzen Tag über Sex nachzudenken. Als sogar seine eigene Schwester für ihn attraktiv aussieht, erkennt Archie, dass es höchste Zeit ist, das Haus zu verlassen und das richtige Mädchen für sich zu finden.

„Heiße Zeiten“ ist eine unterhaltsame Sexkomödie, flott inszeniert und solide gespielt. Für amerikanische Verhältnisse kommt der Film recht freizügig daher. Die DVD zeigt den Streifen in guter Bild- und Tonqualität. Hautdarstellerin Amy Farber war übrigend drei Jahre später im Klassiker „Valentino“ an der Seite von Rudolf Nurejew zu sehen.

DVD / SchröderMedia / 77 min / FSK 18