Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Aus dem vergangenen Jahr stammt die kanadische TV-Serie „Happily Married“, die von Jean-Frnacois Rivard inszeniert wurde. Die schwarzhumorige Serie schildert das Leben von Ehepaaren im Quebec des Jahres 1974. In den Hauptrollen sind Patrice Robitaille, Karine Gonthier-Hyndman, Marilyn Castonguay, Francois Letourneau und Sophe Desmaris zu sehen. Polyband hat die erste Staffel von „Happily Married“ auf DVD veröffentlicht.

Quebec, Sommer 1974. Enttäuscht von Liebe, Freundschaft und Familienleben suchen die unscheinbaren Mittelklasse-Vorstadtpaare nach dem verlorenen Eheglück und geraten in einen aberwitzigen Strudel aus fatalen Ereignissen. Alles beginnt, als die vier ihre Kinder für drei lange Wochen ins Ferienlager verabschieden. Allein mit dem Partner wird es schnell ungemütlich: Wer hat mit wem geschlafen, wer wen auf dem Gewissen? Zwischen Grill und Heim-Swimmingpool entfaltet sich bald ein Leben voll skrupelloser Kriminalität.

Episodenliste:

1. Nacktbaden
2. Jagdsaison
3. Meine kleine Japanerin
4. Die Wasserrutsche
5. Ich esse wie ein Kuckuck
6. Die Organisation
7. Das Stammhaus
8. Die Stellung der Jadeflöte
9. Die Einsamkeit auf dem Gipfel
10. Rettet die Kinder

„Happily Married“ ist schräg, allein schon die Kleidung und die Frisuren der 70er Jahre sorgen für den einen oder anderen Lacher, aber die Typen sind noch viel schräger und am schrägsten ist die Geschichte. Und die basiert auch noch auf wahren Begebenheiten. Ich habe mich bei einer neuen Serie selten schon bei der ersten Episode derart amüsiert wie bei „Happily Married“. Aber ich liebe ja auch schwarzen Humor, je böser, je besser. Unbedingt ansehen. Die drei DVDs zeigen die zehn Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Polyband / 520 min / FSK 16