Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1985 kam „Gocha! - Ein irrer Trip“ in die Kinos. Der Film von Jeff Kanew ist eine Mischung aus Actionkomödie und Spionage-Thriller. Dabei erweckten die Filmplakate eher den Eindruck, es würde sich um eine weitere Teeny-Klamotte, die sich um das erste Mal dreht, handeln. In den Hauptrollen sind Anthony Edwards, Linda Fiorentino, Jsu Garcia, Alex Rocco, Marla Adams und Klaus Löwitsch zu sehen. Justbridge Entertainment veröffentlicht „Gotcha! - Ein irrer Trip“ am 31. Januar erstmals auf Blu-ray.

Jonathan, ein College-Student , ist begeisterter Gotcha-Spieler - er und seine Freunde schießen zum Spaß mit Farbkugel-Pistolen aufeinander. Doch aus dem Spaß wird tödlicher Ernst, als Jonathan während einer Europareise auf die verführerische Sasha hereinfällt. Die CIA-Agentin missbraucht den Ahnungslosen für gefährliche Botengänge in den Ostblock. Doch auch, als der Student um Haaresbreite nach Amerika entkommt, bleibt er eine Spielfigur der mörderischen Agenten!

Ja, ja, die 80er Jahre waren eine ganz andere Zeit. Der Film beginnt damit, dass ein College-Student einen anderen mit einer Paintball-Pistole über den Campus jagt, beide spielen das Spiel „Gotcha“, heute undenkbar, der Junge mit dem Markierer wäre wohl von der Campus-Polizei erschossen worden. Auch sein Kumpel, der vorgibt, der Terrorist Carlos zu sein, um Mädchen rumzukriegen, würde sich heute wohl eher in Guantanamo als im Bett wiederfinden. Damals war alles noch ein wenig unbeschwerter. Der Film zeigt einen wahrlich irren Trip nach Frankreich, weiter nach Berlin und schließlich in die DDR. Anfangs Teeny-Komödie entwickelt sich der Film schnell zu einem Agenten-Thriller, bei dem sich beklemmende Szenen und Humor abwechseln. Immer wieder untermalt von den Hits der 80er Jahre. Und wer diese Zeit mitgemacht hat, wird auch heute noch bestens davon unterhalten. Schon damals hatte der Streifen schnell Kultstatus und war ein beliebtes Gesprächsthema in den Schulen. Kann man sich immer wieder ansehen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Justbridge Entertainment / 101 min / FSK 12