Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1997 entstand unter der Regie von Jim Kouf, der auch das Drehbuch schrieb, den amerikanischen Thriller „Gangland – Cops unter Beschuß“. Der Regisseur hatte zuvor Filme wie „Class“, „The Hidden – Das unsagbar Böse“ und „Die Nacht hat viele Augen“ inszeniert. In den Hauptrollen sind James Belushi und Tupac Shakur zu sehen. Weitere Rollen spielen James Earl Jones, Dennis Quaid, David Paymer und Lela Rochon. Justbridge Entertainment veröffentlicht „Gangland – Cops unter Beschuß“ am 13. November in einem Mediabook erstmals in Deutschland auf Blu-ray.

Die beiden Polizisten Divinci und Rodriguez nehmen das Gesetz in die eigene Hand und sie verdienen auch noch gut daran: Mit vorgetäuschten Drogendeals locken sie Kriminelle in die Falle, töten sie und erleichtern die Opfer um ihr Geld. Sobald sie selbst auf die Fälle angesetzt werden, legen sie die Sache einfach als „Gang-Kriminalität“ zu den Akten. Doch dann geht alles schief. Das zehnte Opfer entpuppt sich als Undercover-Agent der Drogenbehörde…

„Gangland – Cops unter Beschuß“ floppte in den amerikanischen Kinos und kam in Deutschland direkt auf Video. Der Film, Tupac Shakurs letzter, hatte hier schnell eine große Fangemeinde. Die Geschichte ist spannend, die Inszenierung düster und die Darsteller erstklassig. Auch heute noch kann der Film um korrupte Cops bestens unterhalten. Das Mediabook enthält den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität auf Blu-ray und DVD. Als Extras gibt es ein 20seitiges Booklet von Christoph N. Kellerbach, eine Featurette und den Trailer.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Justbridge Entertainment / 116 min / FSK 16