Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Entwickelt wurde die beliebte walisische Animationsserie „Feuerwehrmann Sam“ von Rob Lee. Die Idee dazu stammte von zwei Feuerwehrleuten aus Kent. Die Serie wurde parallel auf Walisisch und Englisch produziert. In Deutschland ist sie bei KiKA zu sehen. Mit Unterbrechungen läuft die Serie bereits seit 1985. Justbridge Entertainment hat nun die ersten Folgen der neuen elften Staffel unter dem Titel „Feuerwehrmann Sam – Tiere in Pontypandy“ auf DVD veröffentlicht.

WAS IST DENN DA IN PONTYPANDY LOS?
Bei einer organisierten Reittour von Moose wird es gefährlich, denn so manch einer überschätzt seine  Fähigkeiten. Pferd und Reiter müssen sich erst einmal kennenlernen. Jedoch bleibt das nicht die einzige tierische Begegnung im Küstenstädtchen. Eine Katze wird von Sam aus dem Abwasserkanal befreit. Nun stinken beide sehr. Wie wird man so einen Gestank nur wieder los? Zum Glück bekommt die Feuerwehr auch noch Zuwachs. Ein Roboter-Hund soll gewisse Löschaufgaben übernehmen und dabei Schnuffi und das Team der Feuerwache unterstützen.

Episodenliste:

1. Ein wildes Wildwest-Abenteuer
2. Die Stinkekatze
3. Jagd auf den Alien-Käfer
4. Der Feuer-Hund 2000

Eigentlich bin ich durch den vierjährigen Sohn meiner Mitbewohner auf Feuerwehrmann Sam aufmerksam geworden, doch mittlerweile sehe ich mir die Folgen auch sehr gerne an. Ob Norman Price mal wieder durch seine verrückten Ideen einen Brand auslöst oder Elvis Cridlington auf der Feuerwache singt, ein Besuch in Pontypandy ist immer wieder unterhaltsam. Da macht auch die aktuelle elfte Staffel keinen Unterschied, die gleich mit vier richtig guten Folgen loslegt. Nicht nur für kleine Fans sehenswert. Die DVD zeigt die vier Episoden in der gewohnt guten Bild- und Tonqualität.

DVD / Justbridge Entertainment / 40 min / FSK 0


Passend zur DVD-Veröffentlichung ist auch eine neue Hörspiel-CD mit den gleichen Episoden erschienen. Und die eignet sich natürlich prima für unterwegs.