Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1988 entstand unter der Regie von William Webb der amerikanische Thriller „Erotik Line“. Mit Richard Hatch, Leif Garrett und Richard Roundtree sind drei 80er Stars in den Hauptrollen zu sehen. Weitere Rollen spielen Shawn Weatherly, Greta Blackburn, James O'Sullivan und Terence McGovern. SchröderMedia hat „Erotik Line“ auf DVD veröffentlicht.

Die Party Line (eine Telefonleitung, auf der mehrere Personen gleichzeitig kommunizieren können) wird einer Reihe von Menschen zum Verhängnis. Ihre Verabredungen mit Angelina, bzw. deren Bruder Seth enden tödlich. Die beiden sind seit einem traumatischen Erlebnis in ihrer Kindheit Psychopathen und haben auch ihre eigenen Eltern auf dem Gewissen. Wird es dem Polizisten Dan Bridges gelingen die Mordserie zu beenden? Und wie kann ihm Stacy, die Assistentin des Staatsanwaltes dabei helfen?

„Erotik Line“ ist ein spannender Thriller, der nicht nur durch die Inszenierung für eine düstere Atmosphäre sorgt, sondern auch klasse gespielt ist. Schön mal wieder Richard Hatch aus „Kampfstern Galactica“, Richard Roundtree aus „Shaft“ oder auch Leif Garrett, der in den 70ern mit einigen Songs in den Top 10 landete, wiederzusehen. Lohnt sich.

DVD / SchröderMedia / 88 min / FSK 16