Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seine Karriere begann Skandalfilmer Tinto Brass als Regieassistent von Roberto Rellellini. In den 60er Jahren machte er sich einen Namen als Experimentalregisseur. Mit „Salon Kitty“ (1976) und „Caligula“ (1979) schuf er zwei Filme, sie weltweit für Skandale sorgten. Später widmete er sich hauptsächlich dem erotischen Film. Wie etwa „Eine unmoralische Frau“, den er 1992 inszenierte. Die Geschichte basiert lose auf Mozarts Oper „Cosi fan tutte“. Die Hauptrollen spielen Claudia Koll, Paolo Lanza, Franco Branciaroli und Ornella Marcucci, Wicked Vision Media hat „Eine unmoralische Frau“ als Nummer zwei der Reihe „Ordinary Dreams Collection“ auf Blu-ray veröffentlicht.

Die leidenschaftliche Diana ist glücklich mit dem zurückhaltenden Intellektuellen Paolo verheiratet. Trotzdem leistet sie sich Seitensprünge und erlebt sexuelle Abenteuer in einem Liebesnest über den Dächern von Venedig. Sie erzählt Paolo davon, den die Untreue seiner begehrenswerten Frau erregt. Als sich Diana aber eines Tages erneut mit einem ihrer Liebhaber trifft, verliert Paolo die Geduld und verlangt die Trennung. Kurzerhand arrangieren Diana und ihre Freundinnen ein erotisches Fest, das Paolo versöhnlich stimmen soll.

Ganz ehrlich, die Geschichte wurde sicher schon hundert mal erzählt, trotzdem ist „Eine unmoralische Frau“ einfach immer wieder sehenswert. Das liegt zum einen an der meisterhaften Regie von Tino Brass, der auch wie fast immer den Schnitte selbst in die Hand nahm, zum anderen eine gute Prise Humor und last but not least die wunderbare Claudia Koll in der Hauptrolle. Die gute Dame strahlt in jeder Szene mehr Erotik aus, als so manches Sexsternchen in ihrer ganzen Karriere. Nach 28 langen Jahre auf dem Index ist der Film endlich wieder frei und nun erstmals in Deutschland in ungekürzter Fassung zu haben, noch dazu in beeindruckender Bild- und Tonqualität. Als Extras gibt es ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Thorsten Hanisch, ein Interview mit Tinto Brass, ein weiteres mit Claudia Koll, eine Bildergalerie und den Trailer.

Blu-ray / Wicked Vision Media / 97 min / FSK ungeprüft