Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seit 26 Jahren läuft die Krimiserie „Ein starkes Team“ im ZDF. Derzeit ermittelt Florian Martens als Otto Garber und Stefanie Stappenbeck als Linett Wachow. Stappenbeck ersetzte 2016 die Hauptdarstellerin Maja Maranow, nach deren tragischem Tod. Maranow und Martens arbeiteten auch in den Dieter Wedel Mehrteilern „Der Schattenmann“ und „Der König von St. Pauli“ zusammen. In 64 Episoden bildeten beide das starke Team, das die Serie zu einer der beliebtesten im Krimi-Genre machte. Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht die siebente DVD-Box von „Ein starkes Team“ am zwölften Februar erneut.

Die Berliner Kommissare Otto Garber (Florian Martens) und Verena Berthold (Maja Maranow) können sich blind aufeinander verlassen – und das ist gut so, denn bei ihren Fällen geht es mitunter ziemlich zur Sache.
Das „starke Team“ muss in den Folgen 41-46 unter anderem den Mord an einer älteren Dame aufklären. Die Inhaberin eines Juweliergeschäfts wurde erschossen, doch war es wirklich ein Raubüberfall? Ihre Erben jedenfalls verhalten sich verdächtig. In einem anderen Fall sind Verena und Otto im sozialen Brennpunktgebiet unterwegs. Das Plattenbauviertel wird von zwei engagierten Kollegen betreut, die ihre eigenen Gesetze aufgestellt haben. Auch ein alter Mordfall lässt die Ermittler nicht los: Der Hauptverdächtige, Musikproduzent Frank König, wurde freigesprochen, weil seine Freundin ihn entlastet hatte. Nun scheint sie ihre Meinung zu ändern und will mit den Polizisten sprechen. Die ahnen nicht, dass sie in ein Wespennest gestochen haben. Ottos Kumpel Sputnik hingegen sorgt für die unberechenbaren, witzigen Momente im aufregenden Polizeialltag.

Episodenliste:

41. Die Schöne vom Beckenrand
42. Geschlechterkrieg
43. La Paloma
44. Das grosse Fressen
45. Dschungelkampf
46. Im Zwielicht

„Ein starkes Team“ ist Kult-Krimi und Pflichtprogramm am Samstagabend. Und auch nach 27 Jahren schauen immer noch regelmäßig sieben Millionen Zuschauer zu. Ich habe noch keine Episode gesehen, die nicht ebenso spannend wie unterhaltsam war. Aber das gilt nicht nur für die aktuellen Folgen, auch die älteren kann man sich immer wieder ansehen, wozu sich die DVD-Boxen prima eignen. Die hier enthaltenen Episoden stammen aus den Jahren 2009 bis 2010. Hier hat mir am besten „Im Zwielicht“ gefallen. Aber auch die anderen Folgen sind großartig. Die drei DVDs zeigen die sechs Krimis in der gewohnt guten Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 540 min / FSK 12