Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Unter der Regie von Gilles Lellouche entstand im vergangenen Jahr die belgisch-französische Komödie „Ein Becken voller Männer“. Der Film dreht sich um eine Gruppe von Männern in verschiedenen Lebenskrisen, die zusammen ein Synchronschwimmenteam gründen. Die Hauptrollen spielen Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoit Poelvoorde, Jean-Hughes Anglade. Virginie Efire und Leila Bekhti. Studiocanal hat „Ein Becken voller Männer“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer lokalen Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz, und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wassersportliebenden „Schönschwimmer“ auf ein unwahrscheinliches Abenteuer, an dessen Ende sie über sich hinauswachsen müssen.

Mathieu Amalric ist ein großartiger Schauspieler, der in beinahe jedem Genre glänzt, ob er wie in „Ein Quantum Trost“ den Gegenspieler von James Bond gibt oder hier in einer unterhaltsamen Komödie über kriselnde Männer zu sehen ist. Klar, die Grundidee, einen Film über Männer in Lebenskrisen zu drehen, ist nicht wirklich neu, die kuriose Idee, dass diese ein Team für Wasserballett gründen, schon. Und das ist flott inszeniert und von dem wunderbaren Cast glänzend gespielt. Unbedingt ansehen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Blick hinter die Kulissen, Making of und den Trailer.

Blu-ray / Studiocanal / 122 min / FSK 6