Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 1988 entstand der amerikanische Horrorfilm „Dracula – Tödliche Lippen“ unter der Regie von Deran Sarafian. In den Hauptrollen sind Brendan Hughes, Sydney Walsh, Amanda Wyss und Scott Jacoby zu sehen. SchröderMedia hat „Dracula – Tödliche Lippen“ auf DVD veröffentlicht.

Für Kate ist es Liebe auf den ersten Blick. Vlad ist attraktiv, jung und erfolgreich. Noch ahnt aber die Frau nicht wer Vlad wirklich ist. Jede Nacht hinterlassen er und Tom grausam zugerichtete Opfer. Als Vlad sich in Kate verliebt, kommt es zwischen den Vampiren zu heftigen Auseinandersetzungen.

Wer hat nicht schon alles den Fürsten der Dunkelheit gespielt? Da kommen illustre Namen wie Max Schreck, Bela Lugosi, Christopher Lee, Frank Langella, Klaus Kinski, Gary Oldman, Leslie Nielsen und Thomas Kretschmann in den Sinn. Jamie Gillis spielte Dracula gar in einer Pornoversion. Und 1988 war Brendan Hughes an der Reihe, in einem Film, der die Geschichte in die Gegenwart verlegt und ein wenig abgewandelt hat. Denn hier führt die Liebe des Vampirs zu einem Disput unter den Blutsaugern. Gar nicht mal so schlecht, kann man sich gut anschauen. Zumal auch die Bild- und Tonqualität in Ordnung ist.

DVD / SchröderMedia / 88 min / FSK 18