Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Basierend auf den gleichnamigen Kinofilmen entstand 2018 die französische Krimiserie „Die purpurnen Flüsse“. Die Serie dreht sich um die Ermittler Niémans und Delauney, die immer dann zum Einsatz kommen, wenn die Verbrechen besonders bizarr sind, In den Hauptrollen sind Olivier Marchal, Erika Sainte und Christiane Paul zu sehen. Edel Motion veröffentlicht die zweite Staffel von „Die purpurnen Flüsse“ am vierten Dezember auf Blu-ray und DVD.

Kommissar Niémans und seine Kollegin Camille Delauney vom Pariser „Zentralbüro für Gewaltverbrechen“ ermitteln in vier neuen, bizarren Fällen, die sie in unterschiedliche französische Provinzen führen. Dabei sind mysteriöse Begleitumstände an der Tagesordnung. Eine Mordserie, die stark an die erbarmungslosen Hexenjagden im Mittelalter erinnert, skrupellose Reliquien-Diebstähle und Märtyrer-Tode sowie grausame Morde, die afrikanischen Opferritualen nachempfunden sind, erfordern all ihr Können. Und in einem Fall muss Camille sogar um ihren Sohn bangen. Gelingt es ihr, sein Leben zu retten?

Episodenliste:

1. Zum Sterben schön
2. Zeit der Bestrafung
3. Das Ritual
4. Das Geheimnis des Blutes

Nach den zwei großartigen Kinofilmen war ich sehr gespannt auf die Serienadaption und die konnte schon mit der ersten Staffel überzeugen. Beide basieren ja auf dem Roman von Jean-Christophe Grangé. Und mittlerweile gefallen mir auch Olivier Marchal und Erika Sainte als Ermittler besser als Jean Reno in den Filmen. Die zweite Staffel hat wieder vier besonders bizarre Fälle zu bieten. Und das ist dermaßen spannend inszeniert, dass ich mit gleich alle vier Episoden am Stück angesehen habe. Ganz großartige Krimi-Kost, kann ich nur weiterempfehlen. Die Blu-ray zeigt die vier Filme in optimaler Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Edel Motion / 397 min / FSK 16