Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Produziert unter anderem von ZDF, arte und Constantin Television entstand in diesem Jahr unter der Regie von Lars Kraume die sechsteilige TV-Serie „Die neue Zeit“. Die Serie schildert die Gründerjahre des Staatlichen Bauhauses in Weimar. Die Hauptrollen spielen August Diehl, Anna Maria Mühe, Trine Dyrholm, Valerie Pachner, Ludwig Trepte und Sven Schelker. Constantin Film hat „Die neue Zeit“ auf DVD veröffentlicht.


1919: Der Erste Weltkrieg ist vorbei. Inflation, Armut und politische Spannungen drohen die junge Weimarer Republik zu zerreißen. In diesem Zeitalter des Aufruhrs gründet der Architekt Walter Gropius in Weimar das Bauhaus - eine revolutionäre Kunstschule, die zum Nährboden für die Erneuerung von Malerei, Architektur, Musik und Gesellschaft wird und unsere Vorstellung von Kunst und Design bis heute prägt.

Eigentlich wollte die Studentin Dörte Helm Buchillustratorin werden. Nachdem sie Gropius über die Kunst und Architektur der Zukunft sprechen hört, beginnt für sie ein neues Leben. Schicht für Schicht befreit sie sich aus dem Korsett ihrer Zeit und findet ihren Weg als Frau, Künstlerin und Aktivistin. Die Gegner des Bauhaus formieren sich und gewinnen an Einfluss, Gropius muss für seine Ideen mit allen Mittel kämpfen. In dieser fiebrigen Atmosphäre kommen sich Dörte Helm und Walter Gropius näher, bis es zum Putsch kommt und Tote auf den Straßen Weimars liegen.

Episodenliste:

1. Nach dem Krieg
2. Der Prinz von Theben
3. Die Märzgefallenen
4. Die Frauenklasse
5. Das Ehrengericht
6. Das Ende in Weimar

Walter Gropius ist nicht nur als Gründer des Bauhauses bekannt, sondern zählt heute zu den Mitbegründers der modernen Architektur. Und August Diehl, der ihn in der Serie verkörpert, sieht ihm nicht unähnlich. Die Serie schildert die Gründung des Bauhauses in Rückblicken während eines Interviews. Das ist spannend und dramatisch inszeniert und großartig gespielt. So kommen nicht nur Architektur-Interessiert auf ihre Kosten. Die zwei DVDs zeigen die Serie in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 2 Discs / Constantin Film / 270 min / FSK 12