Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 1952 entstand die Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm „Die größte Schau der Welt“ unter der Regie von Cecil B. DeMille. Der Film schildert das Zirkusleben und die Show des Ringling Brothers and Barnum & Bailey Circus, dem seinerzeit größten Zirkusunternehmen der USA. Die Kunststücke stammen von den echten Stars der Show. In den Hauptrollen sind Betty Hutton, Cornel Wilde, Charlton Heston, James Stewart und Dorothy Lamour zu sehen. Paramount Home Entertainment hat „Die größte Schau der Welt“ erstmals auf Blu-ray veröffentlicht.

Der Ringling Brothers and Barnum & Bailey Circus ist der größte Zirkus in den USA. Doch es sind schwierige Zeiten für die Zirkuskünstler und so ist der Manager Brad Braden (Charlton Heston) auf eine neue Hauptattraktion angewiesen, um das Publikum in seine Manege zu locken. Widerwillig engagiert er dazu den Trapezkünstler „Der große Sebastian“ (Cornel Wilde), denn der ist zwar ein hervorragender Akrobat auf dem Hochseil, aber sorgt mit seinem Charme bei der weiblichen Belegschaft auch immer wieder für einiges Durcheinander. Als der Zirkus zur Tournee aufbricht, wird diese dank der neuen Sensation zum großen Erfolg. Sebastians Kollegin Holly (Betty Hutton) fühlt sich von dem neuen Star jedoch in den Hintergrund gedrängt. Mit der Zeit entbrennt zwischen den beiden ein Konkurrenzkampf und die beiden wetteifern mit immer waghalsigeren Kunststücken, bis Sebastian eines Tages zu übermütig wird...

„Die größte Schau der Welt“ ist ein echter Klassiker und gilt bis heute als DER Zirkusfilm. Eine tolle Show wird hier gezeigt mit großartigen Künstlern und starke Schauspieler mittendrin, wenn auch viele Szenen mit den Darstellern vor einer Leinwand aufgenommen wurden. Endlich mal wieder ein Klassiker, den es bislang noch nicht auf Blu-ray gab. Unbedingt ansehen, zumal die Bild- und Tonqualität erstklassig sind.

Blu-ray / Paramount Home Entertainment / 140 min / FSK 12