Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1979 entstand der Wuxia-Film „Die Todesgrotten der Shaolin“. Inszeniert wurde der Streifen von Tsui Hark, der hier sein Kinofilmdebüt gab. In den Hauptrollen sind Siu-Ming Lau, Michelle Mee, Shu Tong Wong, Guozhu Zhang und Qiqi Chen zu sehen. Mr. Banker Films hat „Die Todesgrotten der Shaolin“ auf DVD veröffentlicht.

Bei der chinesischen Familie Chum herrscht Panik und Angst, denn in ihrer Festung geht das Grauen um: Es kommt zu seltsamen Dingen, Schwärme von schwarzen Schmetterlingen greifen Bewohner an und töten diese bestialisch. Als es immer mehr Opfer zu beklagen gibt, macht sich ein freiwilliger Trupp bestehend aus Abenteurern und Kriegern auf, um die unterirdischen Gänge unterhalb der Festung zu durchsuchen, denn man vermutet einen bösen Zauber dahinter. Es ist bekannt, dass in diesen Gängen der Schriftsteller Tien Fong lebt. Hat er etwas mit diesen mörderischen Angriffen zu tun?

„Die Todesgrotten der Shaolin“, eine wilde Mischung aus Eastern und Mystery-Krimi kommt für das Genre mit einer ungewöhnlich düsteren Atmosphäre daher. Tsui Harkm der hier noch am Anfang seiner Karriere stand, zeigte damals schon, was er drauf hat. Ein echter Klassiker, der auf DVD mit guter Bild- und Tonqualität daherkommt.

DVD / Mr. Banker Films / 85 min / FSK 16