Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

„Die Farbe aus dem All“ ist eine Kurzgeschichte des amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft und wurde erstmals 1927 veröffentlicht. Bereits fünf mal wurde die Geschichte verfilmt. Eine sechste Film-Adaption folgte im vergangenen Jahr. Inszeniert wurde der Film von Richard Stanley, als Produzent fungierte unter anderen Elijah Wood. Die Hauptrollen spielen Nicolas Cage, Q'orianka Kilcher, Joely Richardson und Tommy Chong. Koch Films hat „Die Farbe aus dem All“ auf Blu-ray, DVD und als Mediabook veröffentlicht.

Ein Meteoriten-Einschlag verwandelt das neue Zuhause von Nathan Gardner und seiner Familie in einen Alptraum aus schillernden Farben. Denn nicht nur die Pflanzenwelt ihres ländlichen Idylls beginnt sich unter dem Einfluss des außerirdischen Organismus zu verändern, auch die Tierwelt bleibt von Mutationen nicht verschont. Für die Gardners beginnt ein verzweifelter Kampf gegen das Ding aus einer anderen Welt und gegen den Wahnsinn, der in dessen Umfeld um sich greift...

Die Geschichte, die der Film „Die Farbe aus dem All“ erzählt, ist eine Mischung aus Science Fiction und Horro, aber eigentlich gar nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, wie Regisseur Richard Stanley die literarische Vorlage bildlich umgesetzt hat. Und da ist der Titel Programm, die Farben wabern nur so über den Bildschirm und versetzen den Zuschauer in einen Rauschzustant, aus dem es erst mit dem Filmende ein Entkommen gibt. Wahnsinn. Bei Filmen mit Nicolas Cage muss man in den letzten Jahren ja eher vorsichtig sein, aber hier hat er mal wieder einen echten Volltreffer gelandet. Ansehen, darauf einlasse und genießen. Die Blu-ray zeigt den Film in exquisiter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Koch Films / 110 min / FSK 16