Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Unter der Regie von Marcello Baldi entstand 1966 der spanische Monumentalfilm „Die Bibel – Gideon & Samson“. In den Hauptrollen sind Barta Barri, Giorgio Cerioni, Lucio De Santis, Beni Deus und Maruchi Fresno zusehen. SchröderMedia hat „Die Bibel – Gideon & Samson“ auf DVD veröffentlicht.


Aus der Bibel stammen die inspirierenden Geschichten zweier Helden, Gideon und Samson, die sich zusammengeschlossen haben, um die Jahrhunderte biblischer Geschichte zu überbrücken. Beginnend mit der Geschichte von Gideon wird ein Bauer von Gott angewiesen, Israel aus den Händen der Midianiter zu retten. Der Herr weist Gideon an, den Altar des Götzengottes Baal niederzureißen. Voller Glauben nimmt er 300 Männer, erhebt sich gegen die Midianiter und bringt vierzig Jahre Frieden und Ruhe in das Land Israel.

Samson war von Geburt an ein Kind Gottes. Gott schenkt ihm die Stärke einer Armee, die Kraft, die er aus seinem Koerper zieht, und nutzt sowohl die Stärke als auch die Schwächen Samsons, um Israel von den Philistern zu befreien.

Im Jahr 1966 schuf John Huston den mit Stars nur so gespickten Monumentalfilm „Die Bibel“. In einzelnen Episoden erzählte der Film Kapitel aus der Bibel. Das machte sich der italienische Regisseur Marcello Baldi zu Nutze und inszenierte fast zeitgleich einen ähnlichen Film. Der Streifen erzählt in zwei Epsiden die Geschichten von Gideon und Samson. Die Gideon-Episoden wurde in Spanien gedreht, die Samson-Story in Italien. Neben der guten Inszenierung punktet der Film mit einer überdurchschnittlichen Ausstattung. Kultstar Fernando Rey ist in einer Nebenrolle als Engel zu sehen. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / SchröderMedia / 100 min / FSK 12