Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Unter der Regie von Nils Taylor entstand 2016 der amerikanische Horror-Thriller „Die Beute“. In den Hauptrollen sind Nicole Marie Johnson, Carrie Finklea, Leisha Hailey, Sara Mornell und Luke Edwards zu sehen. Tiberius Film veröffentlicht „Die Beute“ am ersten August auf Blu-ray und DVD.


Kat bricht mit Gleichgesinnten zu einer Survival-Tour in die Wildnis auf. Während sich die Frauen durch die Wälder schlagen, geraten sie geradewegs ins Visier einer Gruppe kaltblütiger Menschenjäger. Als sie hilflos von den Hillbillies in ihrem Camp überrascht werden, kommt es zu einem brutalen Kampf. Doch bald dreht sich der Spieß um und die vermeintlichen Opfer beginnen eine Jagd auf ihre Peiniger, die keine Grenzen zu kennen scheint.

Rednecks jagen Camper, diese Geschichte gab es gefühlt schon hunderte Male. Trotzdem gibt es immer wieder Filme, die mit der gleichen Story überzeugen können. „Die Beute“ gehört, mit Abstrichen, dazu. Zwar ist es stets sichtbar, dass nur ein sehr kleines Budget vorhanden war, aber die Darsteller machen einen guten Job, was in diesem Genre keine Selbstverständlichkeit ist. Das Cover suggeriert eine Ähnlichkeit zum Klassiker „I spit on your Grave“, hat damit allerdings fast gar nichts am Hut. Eher kommen einem Filme wie „Beim sterben ist jeder der Erste“ in den Sinn. Netter Horrorfilm, nicht mehr, nicht weniger.

Blu-ray / Tiberius Film / 83 min / FSK 16