Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1978 entstand das kanadische Filmdrama „Der harte Weg nach Westen“ unter der Regie von Martin Walters. Der Film ist ein Biopic über Marie-Anne Lagimodiere, der ersten europäischen Siedlerin im Westen Kanadas. In den Hauptrollen sind Andrée Pelletier, John Juliani, Tantoo Cardinal und Gordon Tootoosis zu sehen. SchröderMedia hat „Der harte Weg nach Westen“ auf DVD veröffentlicht.

Dieser Film erzählt in aufregenden Bildern die Geschichte der ersten weißen Frau in den Bergwäldern der Kanadischen Wildnis. Es waren Frauen wie Marie Anne und ihr Ehemann, die den Weg für jene ebneten, die nach ihnen in den Westen kamen um gegen die Natur und wilde Indianerstämme kämpfen mussten. Die das Land zivilisierten und auf dem aufbauten, was andere vor ihnen schufen.

Hier wird auf spannende Weise die Geschichte von Marie-Anne Lagimodiere erzählt. Ich muss zugeben, dass mir der Name vorher völlig unbekannt war, die Dame aber eine durchaus beeindruckende Frau war. Gut inszeniert und ebenso gespielt ist „Der harte Weg nach Westen“ ein gelungenes Biopic, das auf DVD in guter Bild- und Tonqualität daherkommt.

DVD / SchröderMedia / 85 min / FSK 16