Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Die kultige Film-Reihe Western-Perlen von Mr. Banker Film geht mit „Der Rächer von Los Angeles“ in die nächste Runde, die 48. mittlerweile. Der Film entstand 1948 unter der Regie von Joseph Kane. In den Hauptrollen sind Wild Bill Elliott, John Carroll, Catherine McLeod, Joseph Schildkraut und Andy Devine zu sehen.

Im alten Los Angeles verlässt Bill Stockton Missouri, um sich seinem Bruder Larry anzuschließen, und sucht nach Gold in Kalifornien. Bill und sein Kumpel Sam Bowie kommen 1848 in der malerischen Stadt Los Angeles an, stellen jedoch fest, dass die Gesetzlosen Minen und Züge angreifen, Ranches verbrennen, Geschäfte plündern und diejenigen töten, die sich ihnen widersetzen. Bill erfährt, dass Larry wegen der Goldforderung ermordet wurde, die er für sie eingesetzt hatte. Er macht sich auf den Weg, um den Tod seines Bruders zu rächen ...

Spannende Story, jede Menge Shootouts und mittendrin Western-Urgestein Wild Bill Elliott, mehr braucht es eigentlich nicht, um gut unterhalten zu werden. Und das ist auch bei „Der Rächer von Los Angeles“ der Fall. Grundsolider Genre-Vertreter, flott inszeniert und routiniert gespielt. Wieder ein schönes Stück in der Sammlung. An der Bild- und Tonqualität gibt es ebenfalls nichts auszusetzen.

DVD / Mr. Banker Film / 81 min / FSK 12