Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1974 inszenierten Roland Kibbee und Burt Lancaster den Film „Der Mitternachtsmann“. Beide schrieben zudem das Drehbuch und produzierten den Film. Lancaster übernahm auch die Hauptrolle und spielt neben Susan Clark, Cameron Mitchell, Morgan Woodward, Harris Yulin, Robert Quarry und Ed Lauter. Koch Films hat „Der Mitternachtsmann“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Der für die Ermordung des Liebhabers seiner Frau verurteilte und gerade auf Bewährung entlassene Ex-Cop Jim Slade hat nicht nur das Glück, eine äußerst attraktive Bewährungshelferin zugeteilt zu bekommen, sondern ergattert auch gleich einen Job als Nachtwächter an einem College. Doch bereits in seiner ersten Schicht wird ein Einbruch verübt, bei dem aus dem Büro des College-Psychologen Bänder mit intimen Aussagen von Studenten gestohlen werden. Zwei Tage später ist Studentin Natalie, Tochter eines hochrangigen Politikers, tot. Der Sheriff verhaftet den Hausmeister, doch Slade glaubt nicht an dessen Schuld und beginnt, selbst Nachforschungen anzustellen...

„Der Mitternachtsmann“ ist ein wendungsreicher und unerwartet harter Thriller mit großartigem Cast. Der Streifen war seinerzeit nicht sehr erfolgreich und Burt Lancaster äußerte sich auch nicht begeistert von seiner Arbeit. Dennoch kann der Film von der ersten bis zur letzten Minute fesseln. Die Blu-ray zeigt den Film in beeindruckender Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer und eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial.

Blu-ray / Koch Films / 117 min / FSK 18