Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Der 1831 in Hannover geborene Georg Sauerwein war als Publizist, Pazifist und Sprachwissenschaftler bekannt. Er war ein Verfechter der Minderheitensprachen im Deutschen Kaiserreich. Georg Sauerwein sprach 75 Sprachen. Und während mehrsprachige Menschen oftmals nur mündlich kommunizieren können, war Sauerwein in der Lage alle Sprachen auf schriftlich zu beherrschen. Absolut Medien hat die Dokumentation „Der Mann, der 75 Sprachen konnte“ von Anne Magnussen und Pawel Debski auf DVD veröffentlicht.


Im Alter von 24 Jahren veröffentlichte er das erste englisch-türkische Wörterbuch, übersetzte Bibeltexte ins Bulgarische, Armenische oder Kabylische und führte ein Leben, das ihn durch ganz Europa führte: Georg Sauerwein (1831-1904) galt schon zu Lebzeiten als Ausnahmetalent. Heute ist verbürgt, dass er mindestens 75 verschiedene Sprachen in Wort und Schrift beherrscht haben muss.

In poetischer Animation nach gefilmten Szenen an Originalschauplätzen erzählt der Film aus seinem bewegten Leben. 1857 wurde Sauerwein nach Neuwied berufen, um die späteren Königin von Rumänien als Privatlehrer für die Heirat in ein europäisches Herrscherhaus vorzubereiten. Er lebte unter anderem in Litauen und Norwegen, kandidierte vergeblich bei den Reichstagswahlen und setzt sich vehement für Minderheiten ein. Gegen den vorherrschenden Geist seiner Zeit wurde er zu einem überzeugten Pazifisten und zum Fürstreiter eines Europas, das vom Reichtum seiner Sprachenvielfalt lebt.

Die 75 Sprachen, die Georg Sauerwein in Schrift und Sprache beherrschte:

Amharisch
Aneityum
Arabisch
Aramäisch
Armenisch
Assyrisch
Aztekisch
Babylonisch
Baskisch
Bulgarisch
Chinesisch
Koptisch
Kornisch
Tschechisch
Serbo-Kroatisch
Dänisch
Niederländisch
Englisch
Estnisch
Eskimoisch
Fidschi
Finnisch
Französisch
Friesisch
Gälisch
Georgisch
Hochdeutsch
Plattdeutsch
Griechisch
Hebräisch
Ungarisch
Hindi
Isländisch
Irisch
Italienisch
Japanisch
Kabylisch
Kawi
Kumykisch
Lateinisch
Lettisch
Litauisch
Mazedonisch
Madagassisch
Malaiisch
Manx
Mayanisch
Mongolisch
Norwegisch
Paschtunisch
Persisch
Polnisch
Portugiesisch
Rumänisch
Romani
Russisch
Ruthenisch
Samisch
Samoanisch
Sanskritisch
Slowenisch
Obersorbisch
Niedersorbisch/Wendisch
Spanisch
Suaheli
Schwedisch
Tahitisch
Tamil
Tigre
Tsuvak
Türkisch
Usbekisch
Walisisch

Ich liebe Fremdsprachen, aber neben Englisch, das ich ebenso wie Deutsch beherrsche, reicht es leider nur noch zu ein paar Brocken Spanisch, Italienisch und Russisch. Zu gern würde ich noch die eine oder andere Sprache erlernen, aber es fehlt an der Zeit. Da schaut man voller Neid auf Georg Sauerwein, der mindestens 75 Sprachen in Wort und Schrift beherrschte. Ein durch und durch beeindruckender Mensch. Der Dokumentarfilm „Der Mann, der 75 Sprachen beherrschte“, zeigt das Leben des Sprachgenies in ungewöhnlichen und beeindruckenden Bildern. Für jeden, der sich auch nur ansatzweise für Sprachen interessiert, quasi ein Pflichtprogramm. Kann ich nur weiterempfehlen.

DVD / Absolut Medien / 64 min / INFO Programm