Nextgengamersnet
Games, Movies and more


In diesem Sommer kam der Disney-Film „Der König der Löwen“ in die Kinos. Dabei handelt es sich um eine computeranimierte Neuverfilmung des gleichnamigen Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1994. Inszeniert wurde der Film von Jon Favreau, der auch mitproduzierte. Die Musik stammt von Hans Zimmer. Zu den Sprechern der Originalfassung gehören Donald Glover, Beyoncé Knowles-Carter, James Earl Jones, Chiwetel Ejiofor, Alfre Woodard, John Oliver, John Kani, Seth Rogen und Billy Eichner. „Der König der Löwen“ entstand mit der gleichen Technologie, wie zuvor schon bei der Neuverfilmung von „Das Dschungelbuch“, die ebenfalls von Jon Favreau inszeniert wurde. Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht „Der König der Löwen“ am 21. November auf 4K UHD, Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD.


In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

„Der König der Löwen“ ist ein beeindruckender Film. Vor allem deshalb, weil er demonstriert, was mit heutiger Computertechnik alles möglich ist. Das Bild sieht perfekt aus, und der Zuschauer denkt, er sieht einen Realfilm. Allerdings hat das auch einen Nachteil, der emotionale Funke will nicht richtig überspringen, es wirkt ein wenig steril. Das macht allerdings die großartige Geschichte, die wunderschöne Musik und der Humor vor allem in den Szenen mit Timon und Pumbaa wieder wett. Die 4K UHD zeigt den Film in atemberaubender Bildqualität und kann schon als Referenzdisc für das Medium bezeichnet werden. Der 7.1 Dolby Digital plus beziehungsweise 7.1.4 Dolby Atmos in der Originalversion sorgen dafür, dass sich der Zuschauer bei der Musik wie in einem Konzertsaal fühlt. Einfach herausragend. Als Extras gibt es neben dem Film auf herkömmlicher Blu-ray einen Audiokommentar des Regisseurs, einige Featurettes, Musikszenen, Musikvideos, Tierschutzkampagne „Protect The Pride“ und Lieder zum Mitsingen.

4K UHD / 2 Discs / Walt Disney Studios Home Entertainment / 118 min / FSK 6

(c) 2019 Disney