Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Wir machen mal wieder Urlaub auf den Philippinen. Dort entstand 1982 unter der Regie von Rey Malonzo der Actionkracher „Delta Terror“. In den Hauptrollen sind der Regisseur höchstselbst, Marianna de la Riva, George Estregan, Max Alvarado und Jose Romulo zu sehen. SchröderMedia hat „Delta Terror“ auf DVD veröffentlicht.

Commander Ryan von den Special Forces ist ein Mann ohne Gnade. Seine Feinde nennen ihn respektvoll ,Kaliber 45". Seine Waffen sind Mut und Entschlossenheit. Er scheut keine Gefahr und setzt ständig sein Leben aufs Spiel. Durch einen Zufall kommt Ryan der internationalen Gangster-Organisation ,Delta" auf die Spur. Ihre Spezialität: Drogen- und Mädchenhandel. Die Methoden von ,Delta" sind skrupellos und unerbittlich. Ryan, der gnadenlose Einzelkämpfer, hat nur eine Chance: er muss aufs Ganze gehen. Schonungslos.

Herrlich, auf den Philippinen der frühen 80er lebte eine ganze Industrie von der Produktion von Actionfilmen für Videotheken, die überall auf der Welt aus den Böden sprießten und nach Nachschub gierten. So entstand auch „Delta Terror“, den Mike Hunter, alias Gerd Wasmund, in die hiesigen Videotheken brachte. Nun ist der Kracher endlich auch auf DVD zu haben, in ordentlicher Bild- und Tonqualität. Als Extra gibt es gleich noch einen zweiten Film, „Night of Fire“ aus dem Jahr 1984. Der kommt mit gleichem Regisseur und Hauptdarsteller daher und beide zusammen sind ein nettes Double-Feature. Zugreifen, der Film ist auf 500 Exemplare limitiert.

DVD / SchröderMedia / 84 min / FSK 18