Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Auf den Philippinen entstanden in den 80ern unzählige Kriegsfilme, so auch „Das Todeskommando“, den Nick Cacas und Segundo Ramos 1981 inszenierten. Die Hauptrollen spielen Vic Vargas, George Estregan, Rey Malonzo, Ace Vergel und Rex Lapid. Polar Film hat „Das Todesommando auf DVD veröffentlicht.

Soziale Unruhen haben die Nation der Philippinen auseinandergerissen. Terroristische Gruppen und Rebellenkräfte haben der Regierung den Krieg erklärt und das Land durch Entführung und Guerillakrieg destabilisiert. Nur The Savage Six kann es mit "Dem Professor" und seiner Legion sadistischer Selbstmordmörder aufnehmen. Um den General gefangen zu nehmen, gehen die Savage Six tief hinter die feindlichen Linien, um DEN Auftrag zu erfüllen. Mit Hilfe einer schönen Überläuferin der Rebellen müssen sie sich dort durch ein wildes, blutbeflecktes Schlachtfeld kämpfen.

Die meisten Kriegsfilme, die in den 80ern in Asien entstanden sind, hatten eher der Vietnamkrieg als Thema, hier geht es um einen fiktiven Konflikt auf den Philippinen, was man heute durchaus als realistisch bezeichnen könnte. Spannend inszeniert holen die beiden Regisseure alles aus der ansonsten dünnen Story raus, die Kämpfe sind actionreich und die Darsteller liefern auch ordentlich ab, was will man mehr?

DVD / Polar Film / 82 min / FSK 18