Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Die 60er Jahre waren das Jahrzehnt des britischen Gothic-Horrorfilms. Ein Vertreter des Genres ist der Film „Das Grauen auf Black Torment“, der 1964 von Robert Hartford-Davis inszeniert wurde. Die Geschichte spielt zum Ende des 18. Jahrhunderts und dreht sich um den Adligen Sir Richard Fordyke, der von der Bevölkerung verdächtigt wird, mehrere Morde begangen zu haben. In den Hauptrollen sind John Turner, Heather Sears, Ann Lynn, Peter Arne, Norman Bird, Raymond Huntley und Joseph Tomelty zu sehen. Wicked Vision Media hat „Das Grauen auf Black Torment“ als Mediabook mit drei verschiedenen Motiven in limitierter Auflage veröffentlicht.

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts: Sir Richard Fordyke kehrt nach der Hochzeit mit seiner zweiten Frau auf den Landsitz seiner Familie zurück, wo ihm die Ablehnung der restlichen Bevölkerung entgegenschlägt. Ein Mädchen ist ermordet worden und die letzten Worte des Opfers wiesen auf den Adeligen. Da seine erste Frau ebenfalls unter mysteriösen Umständen starb – sie stürzte aus einem Fenster –, gibt es bald viel Gerede und noch mehr Opfer, darunter Sir Richards Vater. Eine weiße Frau erscheint mehrmals und verfolgt den Hausherrn mit Schuldzuweisungen. Droht ihm das Verderben?

Im Jahr 1964 hagelte es schlechte Kritiken für „Das Grauen auf Black Torment“, woraus resultierend der Film an den Kinokassen floppte. Heute gilt der Film als Klassiker des Gothic Horrors. Und ehrlich gesagt, kann ich die Kritiken von damals keineswegs nachvollziehen. Selten hat man einen so großartig ausgestatteten Genrevertreter gesehen. Die Story ist spannend und dramatische die Darsteller machen durch die Bank einen guten Job und auch die atmosphärische Inszenierung weiß zu überzeugen. Kann ich nur weiterempfehlen. Neben dem Film in beeindruckender Bild- und Tonqualität auf Blu-ray und DVD enthält das Mediabook ein 24seitiges Booklet mit einem Essay von Dr. Rolf Giesen, einen Audiokommentar von Dr. Rolf Gisen und Dr. Gerd Naumann, die Featurettes „Gothic Cinema: Eine Einführung von Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger“ und „Return to Black Torment – Ein Interview mit Annette Whiteley und Roger Croucher“, den deutschen Kino-Vorspann, den Trailer und eine Bildergalerie.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Wicked Vision Media / 86 min / FSK 16