Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Basierend auf den gleichnamigen Bestsellerromanen von Anna Grue entstand die dänische Krimi-Serie „Dan Sommerdahl – Tödliche Idylle“. Die Reihe dreht sich um ein besonderes Trio, das sich bereits seit der Schulzeit kennt. Dan Sommerdahl, seine Frau Marianne und sein bester Freund Flemming Torp, sind nicht nur Kollegen bei der Polizei, sondern auch privat unzertrennlich. Was zu starken Konflikten führt, aber die aktuellen Fälle zwingen sie zum Zusammenhalt. In den Hauptrollen sind Peter Mygind, Laura Drasbaek, Andre Babikian und Lotte Andersen zu sehen. Leonine veröffentlicht die erste Staffel von „Dan Sommerdahl“ am 13. November auf DVD.

Der angesehene Kommissar Dan Sommerdahl ist seit 25 Jahren glücklich mit Marianne, Leiterin der Kriminaltechnik seines Dezernats, verheiratet. Leidenschaftlich versucht er, seine Familie und seine Stadt um jeden Preis zu beschützen. Dass er dabei oft seine persönlichen Beziehungen und vor allem seine Ehe vernachlässigt, bereitet Marianne zunehmend Schwierigkeiten. Als sie Dan schließlich eröffnet, sich scheiden lassen zu wollen, ahnt dieser zunächst nicht, wie nahe die Situation daran ist, in einer echten Katastrophe zu enden. Denn Dans Partner und bester Freund, Kommissar Flemming Torp, ist schon seit einiger Zeit heimlich verliebt – in seine Marianne.
Die Stimmung im Kommissariat ist zunehmend angespannt, als Dan, Flemming und Marianne weiterhin zusammen an einigen vertrackten Fällen arbeiten müssen. Es entsteht ein stetiger Konflikt zwischen persönlichen Bedürfnissen und Moral, während das Dreiergespann der Polizei Helsingør einen Mord nach dem anderen aufklärt.

Episodenliste:

1. Die Tote am Strand
2. Heiratsschwindler
3. Pfusch am Bau
4. Mörderisches Foul

Wer hier die nächste Nordic Noir Serie erwartet, liegt falsch, „Dan Sommerdahl“ erinnert eher an die alten skandinavischen Krimis a la Wallander. Die vier Spielfilme sind äußerst spannend und die Figuren haben genug Tiefe zur Entwicklung, was es dem Zuschauer einfacher macht, mit ihnen regelrecht mitzufiebern. Neben den spannenden Fällen ist auch das private Drama, das sich beim Trio anbahnt, sehenswert. Bin gespannt, wie es weitergeht. Die zwei Discs zeigen die vier Filme in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 2 Discs / Leonine / 351 min / FSK 12
(c) 2020 Leonine