Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Unter der Regie von John Henry Johnson entstand 1988 der amerikanische Horrorfilm „Curse of the Blue Lights“. Der Film dreht sich um eine garstige Bestie, den Muldoon Man. In den Hauptrollen sind Brent Ritter, Bettina Julius, Clayton A. McCaw und Patrick Keller zu sehen. Cargo Records veröffentlicht „Curse of the Blue Lights“ am 21. Mai als limitierte Auflage auf DVD.

Noch schläft das Grauen. Jahrhundertelang war die Welt sicher vor einer teuflischen Bestie, dem Muldoon Man. Unter der Erde blieb sein unmenschlicher Geist gefangen. Die unvorsichtigen Teenager rufen ihn in die Oberwelt zurück. Ihre Zeremonie wird ihnen zum Verhängnis und nur eine Auserwählte kann ihn und sein dämonischen Zombie-Horden zurück unter die Erde bannen. Eine Rettung ist kaum noch möglich. Die Hoffnunf sinkt mit jeder Sekunde.

Der gute John Henry Johnson hat sich hier wohl etwas zuviel aufgehalst. Er war bei „Curse of the Blue Lights“ nicht nur der Regisseur, sondern auch Drehbuchautor, Produzent, Cutter und Kameramann. Das sieht man dann leider auch am Ergebnis. Dabei hatte die Story aber durchaus Potenzial für einen zünftigen Horror-Hit. So ist leider nur ein C-Film mit mäßigen Effekten und billigen Kostümen dabei herausgekommen. Schade.

DVD / Mr. Banker Films / 92 min / FSK 16