Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Unter der Regie von David Yarovesky entstand in diesem Jahr der amerikanische Horrorfilm „Brightburn“. Der Film, der wie ein Remake der Superman-Geschichte daherkommt, dann aber eine ganz düstere Wendung nimmt, wurde mit einem Budget von sechs Millionen Dollar produziert und spielte das fünffache wieder ein. Die Hauptrollen spielen Elizabeth Banks, David Denman, Jackson A. Dunn und Matt Jones. Sony Pictures Entertainment veröffentlicht „Brightburn“ am 30. Oktober auf 4K UHD, Blu-ray und DVD.


Ein Junge (Jackson A. Dunn) von einem anderen Planeten legt eine Bruchlandung auf der Erde hin und wird von einem menschlichen Ehepaar im ländlichen Amerika (Elizabeth Banks, David Denman) aufgenommen. Die Breyers hatten sich schon lange Nachwuchs gewünscht aber keinen bekommen… Somit sehen sie das vom Himmel gefallene Baby als Geschenk an und nehmen es liebevoll in ihre Familie auf. Doch je älter, der auf den Namen Brandon getaufte Junge wird, desto finsterer sind die Kräfte, die er entwickelt. Doch statt diese übermenschlichen Fähigkeiten zum Guten einzusetzen, treten immer häufiger düstere Seiten an Brandon auf. Seine Adoptiveltern sind verzweifelt und müssen sich eingestehen, dass er vielleicht nicht zu dem Helden heranwachsen wird, an den sie geglaubt haben...

Viele Comicfans haben sich gefragt, was wohl passiert wäre, wenn Superman nach seiner Kindheit einen anderen, nicht rechtschaffenen Weg eingeschlagen hätte. „Brightburn“ dreht sich zwar nicht um Superman, aber um eben genau eine solche Geschichte. Ein Junge strandet auf der Erde, entdeckt seine besonderen Kräfte und setzt diese nicht zum Guten ein. Das ist düster, beklemmend und unglaublich spannend. Toller Film, flott inszeniert und großartig gespielt, kann ich nur weiterempfehlen. Die Bild- und Tonqualität der 4K UHD ist herausragend, als Extras gibt es einen Kommentar des Filmemachers und einige Featurettes.

4K UHD / Sony Pictures Entertainment / 90 min / FSK 16

© 2019 Brandenburg The Film, LLC. All Rights Reserved.