Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Die amerikanische Schauspielerin Jaclyn Smith wurde weltbekannt durch ihre Rolle der Kelly Garrett in der TV-Serie „Drei Engel für Charlie“, die sie von 1976 bis 1981 spielte. Aber auch davor war sie bereits in Filmen und Serien zu sehen. So etwa in „Bootleggers“, auch bekannt als „Die Schmuggler von Arkansas“. Der Film entstand 1974 unter der Regie von Charles B. Pierce. Neben Jaclyn Smith spielen auch Paul Koslo, Dennis Fimple, Slim Pickens und Seamon Glass mit. Mr. Banker Films hat „Bootleggers“ auf DVD veröffentlicht. Zwei verschiedene Cover-Varianten sind erhältlich.

Die Geschichte handelt vom Konkurrenzkampf zweier Schwarzbrennerfamilien. Um ihren Alkohol zu verkaufen, gehen sie über Leichen. Sie kennen keine Gesetze. Es ist ein Kampf auf Leben und Tod. BOOTLEGGERS - von der ersten bis zur letzten Minute spannend und aufregend.

Spätestens seit der Reality-TV-Serie „Moonshiners“ kennt jeder das Schaffen der sogenannten Bootleggers, den Schwarzbrennern, die in ihren Destillen Hochprozentiges herstellen. Hier geht es allerdings deutlich weniger gesittet zu, denn zwei Familien, wollen sich gegenseitig aus dem Weg räumen, obwohl es doch heißt, Konkurrenz belebe das Geschäft. „Bootleggers“ hat eine spannende Story, ist kurzweilig inszeniert und hat einen ordentlichen Cast zu bieten. Empfehle ich gern weiter. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 16