Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1996 kam der Film „Der Hexenclub“ in die Kinos. Der Film dreht sich um ein Mädchen, das an einer neuen Schule die Nähe zu drei anderen sucht, die als Hexen verschrieen sind und Okkultismus praktizieren. Im vergangenen Jahr kam dann „Blumhouse's Der Hexenclub“ in die Lichtspielhäuser, ein wenig Remake und ein wenig Fortsetzung. Inszeniert wurde der Film von Zoe Lister-Jones, die auch das Drehbuch schrieb. In den Hauptrollen sind Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone, Zoey Luna, Michelle Monaghan und David Duchovny zu sehen. Fairuza Balk spielt in einer kleinen Rolle erneut ihren Part aus „Der Hexenclub“. Sony Pictures Entertainment veröffentlicht „Blumhouse's Der Hexenclub“ am elften Februar auf Blu-ray und DVD.

In der Blumhouse-Fortsetzung des Kult-Hits DER HEXENCLUB testen vier Teenager-Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ihre neu entdeckten Kräfte – und handeln sich damit eine Menge Ärger ein. Als Lily (Cailee Spaeny) mit ihrer Mutter Helen (Michelle Monaghan) in eine neue Stadt ziehen muss, lernt sie an ihrer neuen Schule Frankie (Gideon Adlon), Tabby (Lovie Simone) und Lourdes (Zoey Luna) kennen. Schnell werden die vier zu besten Freundinnen und Lily wird in ihren Hexenzirkel aufgenommen, wo sie schon bald entdeckt, dass sie tatsächlich über magische Kräfte verfügt…

Zum Original von 1996 gibt es bei dieser Mischung aus Remake und Fortsetzung kaum Verbindungen, nur die Geschichte ist ähnlich. Aber während der 90er Jahre Film ziemlich düster daher kam, wirkt „Blumhouse's Der Hexenclub“ wie ein typischer Teenyfilm mit ein wenig Hexerei. Dazu bleiben drei der vier Hexen ziemlich flach, die Figuren haben keine Tiefe, so dass man Handlungen und Motivation nachvollziehen könnte. Highlight des Films ist für mich ganz klar der Auftritt von Fairuza Balk. Ansonsten hatte ich doch ein wenig mehr erwartet. Die Blu-ray zeigt den Film in exzellenter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es zwei Featurettes und alternative Szenen mit einer Einleitung der Regisseurin.

Blu-ray / Sony Pictures Entertainment / 94 min / FSK 12

© 2020 Columbia Pictures Industries, Inc. and Blumhouse Productions, LLC. All Rights Reserved.