Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 1985 entstand unter der Regie von Michael Stanley der amerikanische Horrorfilm „Beast Creatures“. In den Hauptrollen sind Robert Lengyel, Robert Nolfi, Julia Rust, Lisa Pak und Frank Murgalo zu sehen. Der Film dreht sich um ein Kreuzfahrtschiff, dass in einem Sturm kentert, die Überlebenden stranden auf einer Insel, die weiteres Grauen bereithält. 375 Media hat „Beast Creatures“ als limitierte Auflage auf DVD veröffentlicht.

Ein gigantischer Sturm verwandelt die Seereise in einen blutigen Alptraum. Ein verhehrendes Feuer an Bord und der riesige Ocean-Liner wird in die stille Tiefe des Atlantic gerissen. Ein Bild des Schreckens. Gestrandet! Gerettet! Das Desaster wird zur Horror-Reise. Fleischfressende Säuren und gleißende Augen suchen in rasender Gier ihre wehrlosen Opfer. Steinerne Götzen und Dämonen werden belebt von unheimlicher Gewalt. Wo gibt es ein Entrinnen? Wer sind die Beast Creatures?

Ganze fünfzehn Jahre verbrachte „Beat Creatures“ in Deutschland auf dem Index, seit ein paar Jahren ist er wieder rehabilitiert und dank 375 Media nun mit zwei Cover-Motiven auf DVD erhältlich. Und ich muss sagen, ich habe schon eine Menge gesehen, aber was hier geboten wird, ist nahezu einmalig. Ein paar Schiffbrüchige stranden auf einer Insel und werden dort von kleinen Schrrumpfköpfen mit Armen und Beinen dezimiert. Das ist die Geschichte, mehr ist nicht. Und die Angriffe der Wuschel sind zwar durchaus blutig, allerdings kommt man dabei aus dem Lachen kaum heraus und freut sich über jeden weiteren, den sie vernaschen. Trash vom Allerfeinsten, kann ich nur weiterempfehlen.

DVD / 375 Media / 90 min / FSK 18