Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2017 entstand der südkoreanische Thriller „Battleship Island“, der einen Fluchtversuch von Gefangenen von der berüchtigten Gefängnis-Insel Hashima Island thematisiert. Inszeniert wurde der Film von Ryoo Seung-wan, die Hauptrollen spielen Hwang Jung-min, So Ji-sub, Song Joong-ki und Lee Jung hyun. Koch Films veröffentlicht „Battleship Island“ am 26. November auf Blu-ray und DVD.

1945: Während der Besetzung Koreas werden 400 Koreaner von den Japanern zur Zwangsarbeit auf die Insel Hashima gebracht. Da diese von Weitem wie ein Kriegsschiff aussieht, wird sie nur "Battleship Island" genannt. Unter unmenschlichen Bedingungen riskieren die Gefangenen in den Schächten einer Kohlemine täglich ihr Leben. Darunter sind u. a. der junge Vater Lee Kang-ok, der Unruhestifter Choi Chil-sung und Park Moo-young, ein Mitglied des koreanischen Widerstands. Zusammen mit den anderen Insassen planen sie ihre Flucht von der Hölleninsel.

Mit knapp einer Million Zuschauer am ersten Abend stellte „Battlefield Island“ einen neuen Kinorekord in Südkorea auf. Der Film wurde mit zahlreichen Awards ausgezeichnet, zu Recht, denn die aufwändige Produktion, die mit 21 Millionen Dollar ein ordentliches Budget hatte, überzeugt von der ersten bis zur letzten Minute. Die Inszenierung steigert die Spannung immer weiter und auch die Darsteller machen einen guten Job. Unbedingt ansehen. Die Blu-ray zeigt den Film in optimaler Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Koch Films / 151 min / FSK 18