Nextgengamersnet
Games, Movies and more

Im vergangenen Jahr feierte der Film „Arctic“ seine Premiere als Mitternachtsaufführung bei den Filmfestspielen von Cannes. Inszeniert wurde der Film von Joe Penna, der auch am Drehbuch beteiligt war. Die Hauptrollen spielen Mads Mikkelsen und Maria Thelma Smaradottir. Koch Films veröffentlicht den isländischen Streifen am 28. November auf Blu-ray und DVD.

Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SOS ins Eis, in der Hoffnung, dadurch entdeckt zu werden. Als die lang ersehnte Rettung in Form eines Hubschraubers naht, kommt es zu einem Unfall, den nur die Co-Pilotin schwerverletzt überlebt. Für Overgard ist klar: Die junge Frau stirbt, wenn sie in seinem Camp verbleiben. Sie hat nur dann eine Chance, wenn es die beiden zu einem Stützpunkt am anderen Ende der Insel schaffen. Der Weg dorthin ist voller Gefahren - das Abenteuer beginnt!

Dass Mads Mikkelsen einen Mann weniger Worte spielen kann, hat er 2010 eindrucksvoll in „Walhalla Rising“ bewiesen. Nun spielt er eine ähnlich wortkarge Rolle in „Arctic“. Mit wem sollte er in der Arktis auch Dialoge führen, wenn nicht mit sich selbst? Dass er trotzdem jedem Menge Emotionen rüber bringt, zeigt, was für ein großartiger Schauspieler er ist. „Arctic“ ist eine Mischung aus Drama und Survival-Thriller und fesselt den Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute. Genau der richtige Film für die derzeit sinkenden Temperaturen. Kann ich nur weiterempfehlen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es entfallene Szenen, ein Interview mit Mads Mikkelsen, die Geschichte hinter „Arctic“ und den Trailer.

Blu-ray / Koch Films / 119 min / FSK 12