Nextgengamersnet
Games, Movies and more

Unter der Regie von Luc Besson, der auch das Drehbuch schrieb und produzierte, entstand in diesem Jahr der französische Thriller „Anna“. Die Hauptrollen in dem Film um eine sowjetische Agentin spielen Sasha Luss, Helen Mirren, Luke Evans und Cillian Murphy. Studiocanal hat „Anna“ auf Blu-ray, DVD, und 4K UHD veröffentlicht.

Hinter Anna Poliatovas atemberaubender Schönheit verbirgt sich ein Geheimnis: Sie ist nicht nur eines der gefragtesten Models in Paris, die junge Russin besitzt auch einzigartige Fähigkeiten, die sie zu einer der weltweit gefürchtetsten Killerinnen des KGB macht. Als die CIA sie ins Visier nimmt, verstrickt Anna sich zunehmend in einem Netz aus Lügen und Intrigen, aus dem es scheinbar keinen Ausweg gibt.

„Anna“ ist ein spannender Agententhriller mit einer wendungsreichen Story, die einiges an Aufmerksamkeit verlangt und einigen sehenswerten Actionszenen. So weit, so gut. Allerdings gibt es auch einiges zu bemängeln. So kopiert hier Luc Besson in weiten Teilen seinen eigenen Film „Nikita“, Der Streifen spielt Ende der 80er, die Figuren nutzen aber Technik, die es zu der Zeit noch gar nicht gab und zu guter Letzt Hauptdarstellerin Sasha Luss. Es spricht nichts dagegen, die Hauptrolle mit einer Newcomerin zu besetzen, doch wenn man weitere Rollen mit Helen Mirren oder Cillian Murphy besetzt, kann man sich denken, dass sie dagegen ziemlich blass aussieht. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of, Featurettes und den Trailer.

Blu-ray / Studiocanal / 119 min / FSK 16