Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Auch unser nächster Kriegsfilm, „Angriff auf Ken-Men“ stammt aus Asien. Der Film entstand 1979 unter der Regie von Chang Tseng-Chai in Taiwan. Die Hauptrollen spielen Chiang Ming, Wang Yu, Wang Tao, George Wang, Ling Yun und Chen Sing. Polar Film hat „Angriff auf Ken-Men“ auf DVD veröffentlicht.

Taiwan, die letzte Bastion der Nationalchinesen, muss fallen! Der klare Auftrag für Rotchina lautet daher, Ken-Men, die Insel vor Hanoi, einzunehmen: Denn ohne diesen Stützpunkt ist Taiwan nicht zu halten. Mit 10.000 Mann verteidigt General Chin-Huk die Insel. Ein tödliches Inferno beginnt, als die kommunistischen Invasionstruppen landen, um die Rotchinesen anzugreifen. Es wird um jedes Haus, um jeden Meter gerungen. Doch die Übermacht der Rotchinesen ist erdrückend. Der Kampf scheint aussichtslos - bis General Li-Gu als Verstärkung landet: in der Flanke der Gegner. Dort, wo er verwundbar ist.

Ein Klassiker aus den Anfangstagen der Videotheken. Bislang war der Film nur in einer gekürzten Fassung von VMP auf Videocassette zu haben. Nun liegt er, soweit ich das erkennen kann, ungekürzt auf DVD vor, und kann nach wie vor prima unterhalten. Spannender und harter Kriegsfilm, der in ordentlicher Bild- und Tonqualität daherkommt.

DVD / Polar Film / 77 min / FSK 18