Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Kim Seong-hun, der auch das Drehbuch schrieb, entstand 2014 der koreanische Action-Thriller „A Hard Day“. Und der Titel ist Programm, schildert der Film doch den wohl schwärzesten Tag im Leben eines Polizisten. In den Hauptrollen sind Lee Sun-kyun, Cho Jin-woong, Jeong Man-sik, Shin Jeong-geun und Joo Sun-tae zu sehen. Die Busch Media Group hat „A Hard Day“ auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Der Polizist Geon-soo hat einen richtig schlechten Tag: Erst stirbt seine Mutter und dann steht er mit seinen Kollegen auch noch im Visier interner Ermittlungen wegen des Verdachts der Korruption.
Eigentlich kann dieser Tag nicht mehr schlimmer werden. Doch auf dem Weg zur Beerdigung seiner Mutter überfährt Geon-soo versehentlich einen Mann. Er sieht keinen anderen Ausweg, als die Tat zu vertuschen, und deponiert kurzerhand die Leiche im Sarg seiner Mutter.
Damit geht der Ärger aber erst richtig los: Ein mysteriöser Anrufer hat die Tat beobachtet. Ein gefährliches Katz- und Maus-Spiel beginnt.

Ich schaue ja Filme wie am Fließband, aber so einen genialen Streifen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. „A Hard Day“ fesselt der Zuschauer schon in den ersten Minuten und lässt ihn bis zum Schluss nicht mehr los. Dabei wird die Spannung immer weiter gesteigert, bis es kaum noch erträglich ist. Tolle Story, perfekt inszeniert und in jeder Szene beeindruckend gut gespielt. Nicht umsonst wurde der Film mit insgesamt 18 Awards ausgezeichnet. Unbedingt ansehen.

Blu-ray / Busch Media Group / 110 min / FSK 16